dummer August

dummer August #1

Der mit Abstand dümmste August liegt hinter uns. Er war viel zu kalt und viel zu nass. In den Alpen ist sogar eine Frau im August-Schnee(!) erfroren!

Und da behaupte noch jemand, das Klima würde sich nicht wandeln…

Ein Wettermensch sagte heute im Radio: „Dies ist nur die erwartbare Umstellungsphase. In ein paar Jahren werden die Sommer heiß und trocken, die Winter mild und nass sein.“

Tolle Aussichten.

Im Juli hatten wir Trockenheit und Hitze bei fast 40°, im dummen August nur noch die Hälfte und wochenlang Wind und Regen. Das macht doch keinen Spaß, Leute!

dummer August #2

Dem dummen August mit der schiefen Hackfresse wurde gestern beim Plasberg „die Luft rausgelassen“. Zu Beginn der Sendung eindeutig der Publikumsliebling, wäre er zum Schluss fast gelyncht worden. Sein rechter INSM-Freund Baring konnte da auch nichts mehr retten als „Historiker“.

Plasberg (einer der wenigen Lichtblicke seiner ARD-Zeit) hat es sichtbar genossen, den dummen August vorzuführen. Hoffentlich ist das Thema damit erledigt…obwohl Springer- und Bertelsmannpresse nun wütend aufheulen und von „Hexenjagd“ reden.

Nachdem die Kanzlermarionette nun auch aus dem Koma erwacht ist und dem dummen August die Gefolgschaft verweigert, hat man nun ein Problem: Der Neonazi-Bundesbanker hätte sich hervorragend geeignet, um vom Ende der politischen Sommerpause und dem nun wieder aktiv gewordenen asozialen Gesindel samt „Sparpaket“ abzulenken. Nun steht zu befürchten, dass sich die Leute wieder der Realität zuwenden.

dummer August #3

Helmut Markwort (bald ehemaliger Chef des Focus)

mal wieder völlig faktenfrei: klick mich, ich bin ein Link🙂

dummer August #4

„jm“ von der WELT

jm versucht, die derzeitige „Berechnung“ des neuen Regelsatzes zu manipulieren. Man fragt scheinheilig in der WELT: Gibt es einen Grundbedarf an Alkohol und Zigaretten?

Nach Durchsicht der Kommentare ein glatter Reinfall. Schon die ersten Kommentatoren stellen treffsicher fest, dass hier nur wieder Stimmung gemacht werden soll und sich eine (von der FDP geforderte) Absenkung des Regelsatzes direkt auf die Löhne der noch-nicht-Arbeitslosen auswirkt.

Ganz schön dumm, jm!

dummer August #5

Norbert Lammert (CDU) ist heutiger BILD-„Gewinner des Tages“:

„Auch wenn die Tonlage seiner Argumentation ärgerlich ist, ersetzt eine wohlfeile Empörung nicht die ehrliche Auseinandersetzung mit offensichtlichen Fehlentwicklungen bei Migration und Integration.“

Der nette Herr Lammert gehört zum Freundeskreis der INSM und gibt der rechtsnationalen „Junge Freiheit“ immer wieder gern Interviews.

dummer August #6

Gossengoethe Wagner von der BILD:

Lieber Stephen Hawking, in Ihrem neuen Buch „The Grand Design“ schreiben Sie, dass Gott das Universum nicht erschaffen hat.

Ich muss Ihnen mit meinem Normalgehirn widersprechen.

Franz Josef Wagner behauptet, ein „Normalgehirn“ zu haben! Selten so gelacht!😀

dummer August #7

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas

Er führt mit Netanjahu „Friedensgespräche“. Dabei ist er von den Palästinensern weder dafür legitimiert noch nimmt er zur Kenntnis, das ihn die israelischen Zionisten nur ein weiteres Mal über den Tisch ziehen wollen.

dummer August #8

Guido W.

“Wir haben jetzt das Gutachten. Und das gibt in vollem Umfange auch den Liberalen in der Bundesregierung recht.“

Das sagt er 3 Tage nachdem die ganze Welt weiß, dass dieses „Gutachten“ von RWE und E.ON stammt und laut Umweltbundesamt „haarsträubende Fehler, Fehleinschätzungen und Zahlenmanipulationen“ enthält.

dummer August #9

Christian Wulff (Bundespräsident 3. Wahl)

„Wir dürfen uns auf keinen Fall bequem zurücklehnen in dem Glauben, unsere Demokratie sei unerschütterlich, so ist das nämlich nicht“

Das sagte er nach seiner Rückkehr als Urlaubsgast des Multimillionärs, Riesterbetrügers und nicht-unabhängigen „Finanzoptimierers“ Maschmeyer.

dummer August #10

Sigmar Gabriel (sog. „SPD“) zum „Sparpaket“:

„Die SPD wird neben der parlamentarischen Auseinandersetzung auch die Auseinandersetzung auf der Straße durch Demonstrationen suchen“

Man stelle sich das mal bildlich vor: Gabriel, Steinmeier und Müntefering laufen ganz allein mitten auf der Straße und rufen laut: „Keine Kürzungen bei den Armen!“😀

Explore posts in the same categories: Uncategorized

One Comment - “dummer August”

  1. Radioheadhörer Says:

    Ja, die Dummheiten häufen sich. Ob das immer so weiter geht, oder ob das Pendel auch mal wieder zurückschwingt?
    Eigentlich müsste die INSM vom Verfassungsschutz beobachtet werden. Betreibt diese Institution doch eine intensive Aushöhlung der Demokratie.😉


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: