Focus versteckt Raffelhüschen

FOCUS Online lieferte heute mal wieder ein treffliches Beispiel der Manipulation:

Inflation: Renten sinken und sinken

Die Einkünfte aus der gesetzlichen Rentenversicherung sanken 2008 nach Abzug der Preissteigerung um 1,8 Prozent, wie das Forschungszentrum Generationenverträge (FZG) an der Universität Freiburg mitteilte. Dies sei das fünfte Jahr mit einem realen Minus in Folge, sagte FZG-Wissenschaftler Olaf Weddige.
Die Bruttolöhne, an denen sich die Renten orientierten, hätten sich von 2007 auf 2008 gut entwickelt, sagte der Wissenschaftler. Daher halte er eine nominale Steigerung, also ohne Einrechnung der Preise, um knapp drei Prozent für möglich. Was die Inflation davon übrig lasse, sei allerdings schwer abzusehen.

Die Kaufkraft der Rentner sank von 2004 bis 2008 um insgesamt 8,5 Prozent, wie die „Bild“-Zeitung unter Berufung auf frühere Berechnungen des Instituts für Wirtschaft und Gesellschaft (IWG) in Bonn berichtete.
Was Focus nicht sagt:
Dieses „Forschungszentrum Generationenverträge“ gehört Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen. Raffelhüschen ist seit vielen Jahren „wissenschaftlicher“ Lobbyist der Ergo-Versicherungsgruppe, der GDV, der Victoria-Versicherung und des „Finanzdienstleisters“ MLP.
Das erwähnte „Institut für Wirtschaft und Gesellschaft“ gehört ebenfalls einem Versicherungslobbyisten: Meinhard Miegel. Dieser Rechtsanwalt wird heute als „Demografieforscher“ bezeichnet.
Bernd Raffelhüschen höchstselbst hat sich jahrelang in Medien und Politik dafür eingesetzt, das die Renten von der Inflationsrate abgekoppelt und zusätzlich durch den „Nachhaltigkeitsfaktor“ gekürzt werden.
Das Gleiche gilt für den „Demografieexperten“ Meinhard Miegel.
Lange Rede, kurzer Sinn:
Bevor ich hier noch seitenlange Erklärungen tippe, schauen Sie sich besser die Doku „Rentenangst“ bei Youtube an.
45 Minuten Auflärung
Ich habe (mal wieder vergeblich) versucht, bei Focus.de einen Kommentar zu hinterlassen:
Raffelhüschen ist Direktor des FZG
Der Cheflobbyist der Ergo-Versicherungsgruppe, Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen, ist rein zufällig Direktor des FZG. Raffelhüschen wurde dafür bekannt, aktiv dafür eingetreten zu sein, die Rentenentwicklung von der Inflation abzukoppeln. Als „Alternative“ empfiehlt er seit vielen Jahren die Privatrente an Kapitalmärkten. Seit Beginn der Finanzmarktkrise meidet er die Öffentlichkeit.
Wie erwartet fand die Focus-Administration diesen Kommentar „nicht nett“ und teilte mir die Ablehnung mit. 😀
Advertisements
Explore posts in the same categories: Uncategorized

One Comment - “Focus versteckt Raffelhüschen”

  1. Fix Says:

    Der YouTube Doku-Link ist wegen ZDF-Widerspruch tot.

    Wer sich aber die überaus entlarvende Doku trotzdem ansehen will, der wähle sie aus der erschienenen Serie „betrifft: …“
    http://dokujunkies.org/magazine/betrifft-divx-xvid.html

    Zum Thema passend und als Ergänzung:
    Der Drückerkönig und die Politik: Die schillernde Karriere des Carsten Maschmeyer
    http://dokujunkies.org/dokus/menschen/der-druckerkonig-und-die-politik-die-schillernde-karriere-des-carsten-maschmeyer-hdtvrip-h264.html

    Hilfe und Infos zur Nutzung von Dokujunkies
    http://board.dokujunkies.org/


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: